Steuerfachwirt/-in

Klausuren-Hometraining

Kursbeschreibung

Der 7-Wochen-Lehrgang wird aus didaktischen Gründen so früh beendet, dass jeder Teilnehmer die Möglichkeit hat, das Gelernte durch Bearbeitung von Klausuren im „Hometraining” zu vertiefen und ggf. zu wiederholen. Die Klausuren decken den gesamten prüfungsrelevanten Stoff ab. Eine bessere Prüfungsvorbereitung ist kaum denkbar – vorausgesetzt, die Klausuren werden von den Teilnehmern unter Prüfungsbedingungen zu Hause angefertigt (Beachtung der Zeitvorgaben, Einsatz nur der erlaubten Hilfsmittel).

Lehrgangsinformationen

In der Zeit von Ende Mai bis Anfang Oktober des Prüfungsjahres, d. h. bis zum Beginn unseres Intensivlehrgangs, werden den Teilnehmern insgesamt 9 Klausuren im Abstand von ca. 2 Wochen zugesandt:

3 Klausuren = Steuerrecht I

3 Klausuren = Steuerrecht II

3 Klausuren = Rechungswesen

Innerhalb von ca. 10 Tagen muss die jeweilige Klausur gelöst und die Lösung zwecks Korrektur zurückgesandt werden. Die korrigierte Klausur und die Musterlösung erhalten die Teilnehmer zeitnah zurück.

  • Die aktuellen Termine zu diesem Kurs finden Sie im Buchungsbereich.
  • Nach der Buchung erhalten Sie weitere Informationen zum Ablauf des gebuchten Lehrgangs.
  • Kursdauer 12 Wochen

Informationen über unsere Dozentinnen und Dozenten finden Sie hier

FAQ

Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Buchung des Kurses bei Ihrer zuständigen Steuerberaterkammer darüber zu informieren, welche Zulassungsvoraussetzungen aktuell gültig sind. Die Webseite der Bundes­steuer­berater­kammer (www.bstbk.de) gibt Ihnen, in den einzelnen Berufsfeldern, Auskunft über die für Sie zuständige Kammer in Ihrem Bundesland.

Ja, unsere Prüfungen sind auf Originalprüfungsniveau und werden zeitnah korrigiert.

Alle Lehrgänge zum Steuerfachwirt